Abmahnung des Mieters durch Vermieter Neuruppin Wittstock Mietrecht
Abmahnung des Mieters durch Vermieter Neuruppin Wittstock Mietrecht

Abmahnung durch Vermieter

 

Es kommt regelmäßig vor, dass Vermieter gegenüber Mietern Abmahnungen aussprechen.

 

Dies geschieht zumeist wegen des Vorwurfs der schuldhaften Verletzung von mietvertraglichen Pflichten, wie z.B. Ruhestörung oder Störung des Hausfriedens.

 

Das Ziel solcher Abmahnungen ist häufig, eine fristlose Kündigung des Mietverhältnisses „vorzubereiten“.

 

Insoweit bestehen durchaus Parallelen zum Arbeitsrecht.

 

Kann ein Mieter vom Vermieter verlangen, eine (unberechtigte) Abmahnung zu unterlassen bzw. zu beseitigen?

 

Antwort des Bundesgerichtshofs: Nein.

 

Der BGH stellte klar, dass für einen solchen Anspruch keine gesetzliche Grundlage besteht.

 

Bei einer mietrechtlichen Abmahnung handelt es sich lediglich um eine Erklärung, die dem Mieter ein Fehlverhalten deutlich machen, ihn zur Unterlassung auffordern und eventuelle rechtliche Folgen klarmachen soll.

 

Weitergehende rechtliche Wirkungen hat eine solche Abmahnung nicht.

 

Die im Arbeitsrecht für eine Abmahnung geltenden Regeln sind nicht auf das Mietrecht übertragbar, da im Arbeitsrecht deutlich weitergehende Fürsorgepflichten des Arbeitgebers bestehen.

 

Insbesondere hat ein Mieter - anders als ein Arbeitnehmer - keinen Anspruch auf Beseitigung oder Unterlassung einer unberechtigten Abmahnung.

 

Der Mieter kann also keine Klage auf Unterlassung oder Beseitigung einer unberechtigten Abmahnung erheben.

 

Auch eine Klage auf Feststellung, dass eine Abmahnung unberechtigt war, ist unzulässig.

 

 

BGH, Urteil vom 20.02.2008 (VIII ZR 139/07)

 

Download Urteil
BGH VIII ZR 139/07 Kein Unterlassung- o. Beseitigungsanspruch des Mieters nach Abmahnung durch Vermieter
BGH VIII ZR 139-07 Kein Anspruch des Mie[...]
PDF-Dokument [74.8 KB]

 

 

 

Haben Sie zu diesem Thema Fragen? Rufen Sie uns einfach an!

CHRISTIAN DOERFER

RECHTSANWALT

FACHANWALT FÜR VERKEHRSRECHT

FACHANWALT FÜR MIETRECHT U. WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT

 

 

KANZLEI NEURUPPIN                   KANZLEI WITTSTOCK

 

Karl-Marx-Straße 87                       Markt 4                         

16816 Neuruppin                            16909 Wittstock

Tel.:  03391 / 45 41 0                      Tel.: 03394 / 40 01 99 1

Fax: 03391 / 45 41 10                     Fax: 03394 / 40 01 99 2

kanzlei@ra-doerfer.de                    kanzlei@ra-doerfer.de                

 

 

facebook: www.facebook.com/rechtsanwaltdoerfer.de

 

 

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE:

 

Gewerbemietrecht  Immobilienrecht  Mietrecht  Nachbarrecht

Ordungswidrigkeitenrecht  Pachtrecht  Schadensersatzrecht

Strafrecht  Verkehrsrecht  Verkehrsunfallrecht  Versicherungsrecht

Wohnraummietrecht  Wohnungseigentumsrecht

 

 

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Rechtsanwalt Christian Doerfer

Anrufen