Mietwagenkosten Nutzungsausfall nach Verkehrsunfall Neuruppin Wittstock Verkehrsrecht
Mietwagenkosten Nutzungsausfall nach Verkehrsunfall Neuruppin Wittstock Verkehrsrecht

Mietwagenkosten und Nutzungsausfall nach Verkehrsunfall

 

Kann ein Geschädigter nach einem Verkehrsunfall sein Fahrzeug unfallbedingt nicht nutzen, steht ihm grundsätzlich eine Nutzungsausfallentschädigung bzw. Ersatz von Mietwagenkosten zu.

 

Nach der Rechtsprechung muss der Geschädigte hierfür den sogenannten Nutzungswillen ( = der Wille zur Nutzung eines Kraftfahrzeugs) besitzen und nachweisen.

 

Dem kommt ein Unfallgeschädigter in Allgemeinen dadurch nach, dass er das unfallgeschädigte Fahrzeug reparieren lässt oder ein anderes Fahrzeug anschafft.

 

Die deutschen Gericht sind sich jedoch nicht darüber einig, ob die Reparatur / Ersatzbeschaffung zwingend zeitnah nach dem Verkehrsunfall vorgenommen werden muss.

 

Teilweise wird argumentiert, dass der Geschädigte seinen Nutzungswillen aufgegeben hat, wenn er erst längere Zeit nach dem Verkehrsunfall eine Reparatur / Ersatzbeschaffung veranlasst. Wegen des fehlenden Nutzungswillens sei dem Geschädigten keine Nutzungsausfallentschädigung zuzusprechen:

 

Ersatzbeschaffung erst 1 Monat nach Unfall ist zu lang

OLG Düsseldorf, Urteil v. 01.10.2001 (1 U 206/00)

 

Reparatur erst 2 Monate nach Unfall ist zu lang

OLG Köln, Urteil v. 08.03.2004 (16 U 111/03)

 

Andere Gerichte meinen, dass eine sechs Monate nach dem Unfall erfolgte Ersatzbeschaffung nicht darauf schließen lasse, dass der Geschädigte keinen Nutzungswillen gehabt habe. Deshalb habe der Unfallgeschädigte Anspruch auf eine Nutzungsausfallentschädigung:

 

LG Oldenburg zfs 1999, 288

 

AG Stuttgart zfs 2002, 579

 

TIPP: Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie mit der Reparatur des Unfallschadens bzw. mit dem Kauf eines Ersatzfahrzeugs nicht länger als einen Monat nach dem Unfall abwarten. Andernfalls bestünde die Gefahr, dass sie wegen angeblich fehlenden Nutzungswillens keine Nutzungsausfallentschädigung erhalten bzw. auf Ihren Mietwagenkosten sitzen bleiben.

 

 

 

 

 

Haben Sie zu diesem Thema Fragen? Rufen Sie uns einfach an!

CHRISTIAN DOERFER

RECHTSANWALT

FACHANWALT FÜR VERKEHRSRECHT

FACHANWALT FÜR MIETRECHT U. WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT

 

 

KANZLEI NEURUPPIN                   KANZLEI WITTSTOCK

 

Karl-Marx-Straße 87                       Markt 4                         

16816 Neuruppin                            16909 Wittstock

Tel.:  03391 / 45 41 0                      Tel.: 03394 / 40 01 99 1

Fax: 03391 / 45 41 10                     Fax: 03394 / 40 01 99 2

kanzlei@ra-doerfer.de                    kanzlei@ra-doerfer.de                

 

 

facebook: www.facebook.com/rechtsanwaltdoerfer.de

 

 

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE:

 

Gewerbemietrecht  Immobilienrecht  Mietrecht  Nachbarrecht

Ordungswidrigkeitenrecht  Pachtrecht  Schadensersatzrecht

Strafrecht  Verkehrsrecht  Verkehrsunfallrecht  Versicherungsrecht

Wohnraummietrecht  Wohnungseigentumsrecht

 

 

Impressum

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Rechtsanwalt Christian Doerfer